Infoladenhausbar: Infoveranstaltung zur Ende Gelände Massenaktion 2022

Infoladenhausbar: Infoveranstaltung zur Ende Gelände Massenaktion 2022

Ihr wollt wissen was Ende Gelände dieses Jahr zur Sommeraktion vom 09. bis 15. August 2022 vor hat? Dann kommt zu Infoveranstaltung von und mit Ende Gelände Tübingen! Dort gibt es alle Infos zu den Gründen warum Ende Gelände dieses Jahr im Großraum Hamburg aktiv wird – und natürlich: Infos wie ihr dabei sein könnt.

Das Bündnis Ende Gelände ist ein breiter Zusammenschluss von Menschen aus den Anti-Atom und Anti-Kohle-Bewegungen. Gemeinsam mobilisieren sie seit über sieben Jahren zu Aktionen des massenhaften zivilen Ungehorsams, um ein sichtbares Signal in Richtung Klimagerechtigkeit zu setzen. Für den Aktionszeitraum wird in der Nähe von Hamburg ein großes Klimacamp aufgebaut. Sie wollen die Stärke der Klimagerechtigkeitsbewegung sichtbar machen und wollen sie weiter mit anderen sozialen und internationalen Kämpfen verbinden. Zusammen und zeitgleich mit einer Vielzahl von Aktivist:innen an den Frontlines und Gruppen rund um die Welt werden wird sich Ende Gelände in ihren internationalen Aktionstagen die kolonialen Gasverbrechen entgegenstellen.

Um ein bisschen Aktions-Feeling nach Tübingen zu holen, starten wir bereits 18 Uhr. Wir wollen gemeinsam die Anzüge für die Massenaktion bemalen – und dabei brauchen wir eure Unterstützung. Kommt gerne früher

Am Mittwoch, dem 6.7.2022 ab 18 Uhr.

Ab 18:00 Uhr : Anzüge für die Massenaktion bemalen
Um 19:00 Uhr : veganes Essen
Ab 20:00 Uhr : Vortrag und Diskussion
Danach Hausbar bis 0:00 Uhr

Die Veranstaltung findet statt im Hof des Wohnprojekts Schellingstrasse in Tübingen.

Bitte seid solidarisch und kommt getestet.
Bleibt bei Symptomen zu Hause!