Reproduktive Gerechtigkeit

Infoladenhausbar am 05. Juni 2024 Warum es mehr braucht als Pro Choice Was haben der kürzlich veröffentlichte Kommissions-bericht zu Schwangerschaftsabbrüchen und das Selbst-bestimmungsgesetz gemeinsam? Beide setzten sich mit Formen und Aspekten reproduktiver Unterdrückung auseinander. Der Vortrag bietet einen ersten Einstieg in das Konzept der Reproduktiven Gerechtigkeit. Nach einer Einordnung aktueller politischer Ereignisse schauen wir auf …

Weiterlesen …

Arbeitskampf trifft Klimabewegung

Infoladenhausbar am 01. Mai 2024 Über die Besetzung einer italienischen Autofabrik Es ist die längste Fabrikbesetzung in der Geschichte Italiens und auf einer Erde, die brennt, eine Blaupause für eine soziale und ökologische Antwort auf die Klimakatastrophe: Im Norden von Florenz streiken seit bald drei Jahren die Arbeiter des Automobilzulieferers GKN gegen die Schließung ihres …

Weiterlesen …

Der Kopp-Verlag: Das Geschäft mit der Angst

Hiermit laden wir Euch zu unserer naechsten Infoladenhausbar am Mittwoch, dem 3.4.2024 ein: Der Kopp-Verlag: Das Geschäft mit der Angst Zwischen Alternativmedizin, Pandemie-Leugnung und ‚Tag X‘ Im Rottenburger Kopp-Verlag erscheinen seit 1994 Bücher mit irrationalen und verschwörungsideologischen Inhalten. Mit dem Aufkommen der Bewegung der Pandemie-Leugner*innen finden sich ähnliche Inhalte verstärkt auf der Straße und online …

Weiterlesen …

Stop-GEAS Solihausbar mit Film, KüfA und Dosenwerfen

Das Sharepic zur Veranstaltung. Der Hintergrund ist orange und lila, oben rechts gibt es eine Zeichnung mit einem gut gefüllten Topf, dahinter gehen mehrere Arme, die Hände zur Faust geballt, nach oben; eine Hand hält einen Löffel. Beschriftung: "Essen & Film Solidaritätsbar. Ab 19 Uhr: Essen und der Film 'ShadowGame'. Im Anschluss gemeinsame Hausbar mit besonderen Drinks, Dosenwerfen mit Preisen und Bügelpadges für deine Kleidung. Fight Fortress Europe! Mittwoch 27.03.2024, 19:00 Uhr Schellingstraße 6, Tübingen." Darunter steht der Hashtag #StopGEAS, der Kontakt der Gruppe: @stopgeas_tuebingen auf Instagram sowie der Hinweis: "Bring deine T-Shirts zum bedrucken mit!"

Liebe Mitstreiter*innen, am Mittwoch (27.3) lädt das Stop-GEAS-Bündnis als letzte Mobiveranstaltung vor der gemeinsamen Anreise nach Brüssel (10.April) in der Schellingstrasse 6 ab 19 Uhr ein zur Soli-Hausbar. Es wird warmes Essen (voraussichtlich Couscous) und  eine Filmvorführung (Shadow Game) ab 19 Uhr geben. Im Anschluss gibt es eine Hausbar mit tollen Überraschungsgetränken, Dosenwerfengegen die Festung …

Weiterlesen …

Neues Banner zum Tag der politischen Gefangenen

Seit dem 18. März prangt am Tor des Wohnprojekts Schellingstraße ein Transparent mit der Aufschrift „wir sind nicht alle – es fehlen die Gefangenen – 18. März“. Der 18. März ist international der „Tag der politischen Gefangenen“, auch bekannt als Kampftag für die Freiheit aller politisch Gefangenen. Mit dem Banner machen wir auf die Bedeutung …

Weiterlesen …

Hausbar wieder offen – bar open again

hooray – every wednesday hausbar in Schelling again, mostly in the garden. Please come tested, if you have symptoms, stay at home. thanks for your solidarity.and once a month, the infoshop-crew is organizing an interesting lecture, and vegan food, starting at 7pm.we’re glad to see you again!

Die Schelling leuchtet grün #GrünesLichtFürAufnahme

Unser Wohnprojekt hat bei der Aktion #GrünesLichtFürAufnahme der Seebrücke mitgemacht.Mit der Teilnahme wollen wir zeigen, dass Solidarität keine Grenzen kennt und unabhängig von Aussehen, Pass und Religion für alle Menschen gilt. Wir wollen darauf aufmerksam machen, dass weiterhin Menschen unter katastrophalen Umständen an der Grenze zwischen Polen und Belarus festsitzen. Mehr Infos zu der Aktion …

Weiterlesen …

Was ist eine Gewerkschaft? Brauch ich die oder kann das weg?

Jugendliche sind heutzutage politisch stark engagiert: Sie kämpfen gegen die Zerstörungen, die der real existierende Kapitalismus, das Patriarchat und der nationale Wahn anrichten. Eine weitere Möglichkeit ist das Engagement in einer Gewerkschaft. Was macht eine Gewerkschaft eigentlich? Warum wäre es vielleicht doch eine sehr demokratische Möglichkeit zur politischen Veränderung, wenn alle Nichtkapitalist*innen sich in einer …

Weiterlesen …

Solitranspi #FreeLina

Am Eingang der Schelling wurde ein Solitransparent #FreeLina aufgehängt. Damit soll auf den Prozess gegen die autonome Antifaschistin Lina aufmerksam gemacht werden, der heute beginnt. Die Bundesanwaltschaft versucht mit den Ermittlungen aus aktiven Antifaschist*innen eine „kriminelle Vereinigung“ nach §129 zu konstruieren, um damit linke antifaschistische Strukuren zu kriminalisieren. §129 gilt auch als „Schnüffelparagraph“, der die …

Weiterlesen …